SPON – Attraktivere Bundeswehr

„Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen muss bei einem zentralen Vorhaben ihrer Amtszeit zunächst ohne zusätzliches Geld von Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) auskommen. Von der Leyen muss die Kosten eines Maßnahmenpakets, mit dem sie die Attraktivität der Bundeswehr erhöhen will, durch Umschichtungen im Verteidigungshaushalt bestreiten.“

 

Mehr dazu lesen Sie hier:

 

Schön billig über Umwege

Zeit-Online: Pazifismus für alle

Zeit-Online mit einer Analyse der aktuellen deutschen Außenpolitik.

„Die Bundeswehr ist stahlgewordener Pazifismus. Wer wollte glauben, dass es sich beim Zusammentreffen von politischem Unwillen und technischem Unvermögen um einen bloßen Zufall handelt.“

Pazifismus für alle